Datenschutz

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten
Du kannst die Seiten der ECE grundsätzlich besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von dir benötigen. Wir erfahren lediglich, welche IP-Adresse zu welchem Zeitpunkt welche Seite aufgerufen hat. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, der einzelne Besucher bleibt anonym.

Auf einigen Seiten können Sie in Eingabefelder personenbezogene Daten wie zum Beispiel deinen Namen und deine Adresse eingeben. Diese Daten werden nur zur Korrespondenz mit dir und zu dem Zweck verarbeitet, zu dem du uns die Daten überlassen hast.

Zugriffsdaten/Server-Logfiles
Die ECE erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Die ECE verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Die ECE behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Umgang mit personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die E-Mailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von der ECE nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Kontakt zur ECE
Personenbezogene Daten werden durch uns erfasst, wenn du uns diese von dir aus mitteilst, beispielsweise wenn du mit uns in Kontakt trittst. Die uns auf diese Weise übermittelten personenbezogenen Daten werden wir selbstverständlich ausschließlich für den Zweck verwenden, zu dem du uns diese bei der Kontaktierung zur Verfügung stellst.

Eine Mitteilung dieser Angaben erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit Ihrer Einwilligung. Soweit es sich hierbei um Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer) handelt, willigen Sie außerdem ein, dass wir dich ggf. auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um Ihr Anliegen zu beantworten.

Ihre Einwilligungserklärungen kannst du selbstverständlich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Bitte wende dich hierfür an unsere Datenschutzbeauftragte, deren Kontaktdaten du unten stehend findest.

Sonderfall: Fotocontest
Bei der Aktions-Website "Fotocontest" wird bei der Voting-Funktion deine IP-Adresse sowie E-Mail Adresse gespeichert. Diese dienen nur zu Kontrollzwecken und werden nach Ablauf der Aktion wieder gelöscht.